Sprache

Home

Konto

Kontakt

Jobs

Seminare

Suche

Forum

Lexikon

Blog

Katalog
Support System
Verfügbar für:
oscommerce
In folgenden Sprachen:
DeutschEnglisch UKEnglisch USA


Andere Systeme und Sprachen auf Anfrage!
weiter zur Angebotsabfrage BUTTON_NAME Frage stellen
E-MailE-Mail:
Bei einer E-Mail handelt es sich mit anderen Worten ausgedrückt um "elektronische Post", die über das Internet verschickt wird. Ein Kommunikationsweg der viel Zeit spart und auf elektronischem Wege Nachrichten versendet in Form von angehängten Dateien, Texten oder Grafiken. Die eindeutige E-Mail-Adresse des Empfängers ist erforderlich, damit die Nachricht im jeweiligen Postfach abgelegt werden kann und nicht bei einer anderen Person landet. E-Mail-Programme wie beispielsweise Outlook dienen dazu E-Mails zu verwalten, zu senden und zu lesen.
ont size="2">Diese ErweiterungErweiterung:
Eine Erweiterung ist ein optionales Modul, das bestehende Systeme (z.B. Ihren Online-Shop) ergänzt oder erweitert um zusätzliche Funktionen. Dabei wird jedoch die Grafik nicht verändert, sondern bleibt erhalten. Erweiterungen kosten meist deutlich weniger Geld als die eigentlichen Programme oder Systeme selbst.  
bietet Ihren KundeKunde:
Bei einem Kunden handelt es sich um eine Person, die Dienstleistungen oder Produkte entweder von einem Lieferanten bzw. aus einem Shop bezieht. Der Kunde zahlt für den Erhalt seiner Waren oder Dienstleistungen mit Geld. Man unterscheidet zwischen Stammkunden und Laufkundschaft. Zu den Stammkunden zählen Kunden, die regelmäßig einkaufen bzw. Leistungen in Anspruch nehmen. Mit Laufkundschaft sind Kunden gemeint, die ein Geschäft oder einen Online-Shop nur "zufällig" betreten. Kunden von Dienstleistern tragen die Bezeichnung "Klienten" und "Patienten" sind die Kunden von Ärzten.
n einen umfassenden SupportSupport:
Mit Support ist die Unterstützung gemeint, die ein Shop-Betreiber seinen Kunden anbietet. Meist erfolgt dies mit Hilfe von Call-Centern. Die Kunden erhalten die Möglichkeit, Ihre Probleme telefonisch (Callback) oder per Mail zu schildern und werden dann von geschulten Mitarbeitern problemorientiert beraten.
. Diverse KundenAnfragenAnfragen:
Mit einer Anfragen hat ein Kunde die Möglichkeit festzustellen, zu welchen Bedingungen und zu welchem Preis er ein Produkt erwerben kann. Anfragen haben das Ziel, Angebote von Händlern und Lieferanten einzuholen. Der Kunde der eine Anfrage macht, ist jedoch rechtlich nicht daran gebunden ein Angebot auch anzunehmen. Anfragen sind generell unverbindlicher Natur. Liegen mehrere Angebote vor, so wählt man von allen das günstigste, indem man die Angebote miteinander vergleicht. Man unterscheidet zwischen ganz speziellen Anfragen zu einer Ware und allgemeinen Anfragen, die das Lieferprogramm eines Händlers betreffen.
können im Admin BereichAdmin Bereich:
Der Admin Bereich ist der Teil eines Shop Systems, in dem die gesamte Shop Verwaltung abläuft. Es gibt einen oder mehrere Administratoren, die über die entsprechenden Rechte verfügen um den Shop zu verwalten. Im Admin Bereich können die folgenden Bereiche verwaltet werden: Benutzer Themen (Blog, Forum) Links Einstellungen Zudem können im Admin Bereich Importe (z.B. Artikelimporte) durchgeführt werden.
gelesen und bEANEAN:
Bei der EAN handelt es sich um die Abkürzung für die Internationale Artikelnummer, welche die Aufgabe hat Produkte im Handel zu kennzeichnen. Diese Auszeichnungsnummer besteht aus 8 bis 13 stelligen Ziffern und wird auch Bar-oder Strichcode bezeichnet. Sie dient unternehmensübergreifend für die Steuerung des Warenflusses angefangen vom Lieferanten bis hin zum Endkunden. Die codierten Informationen auf dem Barcode beinhalten die Warengruppe, Größe, Farbe, Kollektion des jeweiligen Artikels.
twortet werden.

Ihre Kunden haben die Möglichkeit, sich die entsprechenden Antworten im ShopShop:
Unter dem Begriff "Shop" versteht man im Allgemeinen ein Einzelhandelsgeschäft in kleinerer Form oder die sogenannten E-Shop´s. Beispiele wären:  Coffeeshop, Onlineshop, Convenience Shop
-SystemSystem:
Ein System setzt sich aus einer Gesamtheit von Elementen zusammen, die aufeinander bezogen sind und in gegenseitiger Wechselwirkung miteinander arbeiten. Beispiel: Bei einem Computer-System wirken Hardware und Software zusammen und sind aufeinander abgestimmt.
abzurufen.

Der Admin Bereich enthält folgende FunktionFunktion:
Eine Funktion ist die Ablaufroutine eines Computerprogrammes. Es handelt sich dabei um eine Aufgabe, die das Programm ausführen soll. Beispiel einer Funktion: zwei Zahlen addieren
en:

- StatusStatus:
Unter einem Status ist der aktuelle Stand eines Vorgangs zu verstehen. Beispiel: Sie haben in einem Online-Shop bestellt und möchten nachschauen, ob Ihre Bestellung schon versandt wurde. Wenn der Onlineshop über diese Funktion verfügt, dann haben Sie die Möglichkeit unter Ihrem Benutzerkonto den Status Ihrer Bestellung anzuschauen. Nach Eingabe Ihrer Kundenangaben können Sie einsehen, was Sie wann bestellt haben und ob der Status lautet: "wird bearbeitet" "wurde versandt am..." "wir voraussichtlich versendet am…"
-Einstellung von Kundenanfragen (z.B. offen, bearbeitet etc.)

- Prioritäten-Einstellung (z.B.hoch, niedrig ect.)

- Einstellung von Supportbereichen (z.B. MarketingMarketing:
Marketing wird im deutschen mit "Absatzwesen" übersetzt und bezeichnet die Ausrichtung eines Unternehmens auf die Marktsituation. Marketing ist im umgangssprachlichen Bereich das Bemühen, Waren und Dienstleistungen zu verkaufen. Dabei soll das Hauptaugenmerk immer auf den Kunden ausgerichtet werden, mit dem Ziel die Wünsche des Kunden sowie die Unternehmensziele zu realisieren. Somit werden alle Maßnahmen, die ein Unternehmen trifft, um sich einen Markt zu schaffen (zu erhalten oder zu vergrößern) unter dem Begriff "Marketing" zusammengefasst. Einige Aufgaben des Marketings: erfolgversprechende Märkte entdecken und erschließen erfolgsträchtige Produkte entdecken, auswählen und gestalten Orientierung an neuen Zielgruppen Gewinnen von neuen Kunden Einige Marketing-Ziele: Produkte und Waren müssen den Bedürfnissen der Kunden entsprechen Sortiment sollte breit gefächert sein Warenpräsentation Service- und Garantieleistungen
, Kundenbetreuung), somit können Ihre Kunden die SupporTANTAN:
TAN ist die Abkürzung für Transaktionsnummer und findet Verwendung im elektronischen Bank- geschäft. Die TAN enthält eine Zahlenkombination von 6 Ziffern. Sie ist nur für einen Buchungsvorgang gültig und kann daher nur einmal verwendet werden. Beim Online-Banking wird die TAN aus Sicherheitsgründen zur Bestätigung eingegeben, um beispielsweise Überweisungen zu tätigen. Die TAN-Liste erhalten Sie von Ihrem Kreditinstitut.  
fragen gleich dementsprechend zuordnen

- Einstellung der Bearbeiter im Admin Bereich

Es besteht die Möglichkeit Ihre Kunden per E-MailMail:
Bei einer E-Mail handelt es sich um einen elektronischen Brief, der über das Internet verschickt oder empfangen werden kann. Um E-Mails bearbeiten zu können, wird ein Mail-Programm benötigt. Portale bieten zudem die Möglichkeit Ihre E-Mail´s online abzurufen. Jede Form der Information (z.B. Text, Bild, Ton,etc.) kann per Mail versendet werden.
zu benachrichtigen, wenn deren Supportanfrage beantwortet wurde.

Diese Erweiterung enthält ein komplettes FAQFAQ:
FAQ ist die Abkürzung für Frequently Asked Questions und heißt übersetzt häufig gestellte Fragen, die zugleich die betreffenden Antworten enthalten zu einem bestimmten Thema. Die FAQ sind im IT-Bereich bekannt geworden. Diese Form wird sehr häufig im Internet genutzt um die Foren zu entlasten.
-System, sowie ein News-System. Im News-System können Mitteilungen vom AdministratorAdministrator:
Ein Administrator oder abgekürzt Admin ist der Verwalter eines Computersystems, der uneingeschränkte Zugriffsrechte auf einen Rechner hat.
hinterlegt werden z.B. wenn Ihr Shop kurzzeitig nicht zu erreichen ist etc.


Folgende Tags werden bei diesen Produkt erwähnt:
TANSystemSupportStatusShopMarketingMailKundeFunktionFAQErweiterungEANE-MailAnfragenAdministratorAdmin Bereich
Bookmarks [...] :