Sprache

Home

Konto

Kontakt

Jobs

Seminare

Suche

Forum

Lexikon

Blog

Katalog
Steuer und Versandinfo für SPPC
Verfügbar für:
creloadetosc-maxoscommerce
schopp-estore-systemxonsoft
xonyzencart
In folgenden Sprachen:
DeutschEnglisch UKEnglisch USA


Andere Systeme und Sprachen auf Anfrage!
weiter zur Angebotsabfrage BUTTON_NAME Frage stellen
KostenKosten:
Unter dem Begriff Kosten ist der Werteinsatz der Güter und Dienstleistungen zu verstehen, der zur Erstellung der betrieblichen Tätigkeit erforderlich ist. Der Kostenbegriff umfasst wie folgt: 1. Güterverbrauch 2. Bewertung dieses Verbrauchs in Geldeinheiten 3. Der Bezug zur Leistung Kostenarten: Personalkosten, Materialkosten, Produktionskosten, Fremdleistungskosten etc.
scr1descr%%%%nt size="2">Diese ErweiterungErweiterung:
Eine Erweiterung ist ein optionales Modul, das bestehende Systeme (z.B. Ihren Online-Shop) ergänzt oder erweitert um zusätzliche Funktionen. Dabei wird jedoch die Grafik nicht verändert, sondern bleibt erhalten. Erweiterungen kosten meist deutlich weniger Geld als die eigentlichen Programme oder Systeme selbst.  
zeigt zusätzlich zum PreisPreis:
Der Preis stellt den Tauschwert einer Ware dar. In der Wirtschaft ist der Preis das Austauschverhältnis zwischen Gütern bzw. Leistungen.Der Preis wird in Geldeinheiten ausgedrückt. Der Preis zwischen Angebot und Nachfrage, der auf dem freien Markt zu einem Marktgleichgewicht führt, wird als Marktpreis bezeichnet.
die Mwst. und die VersandkostenVersandkosten:
Unter die Versandkosten fallen alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem Versand einer Ware enstehen. Meistens gehen diese Kosten nicht in die Produktpreis-Kalkulation mit ein, sondern werden dem Käufer im Versandhandel gesondert berechnet. Dieses erfolgt durch die Erhebung einer Versandkostenpauschale. Beispiele für Versandkosten: das an das Versandunternehmen zu entrichtende Porto das Verpackungsmaterial alle Personalkosten, die im Zusammenhang mit dem Versand anfallen (Lagerverwaltung wie z. B. Frachtpapiere, das Verpacken der Ware selbst etc.) Versicherungskosten Die Höhe der Versandkosten sind ein wesentliches Element in den Bereichen Versandhandel und elektronischer Handel. So gelten z.B. Pfennigartikel als ungeeignet für den elektronischen Handel, auf Grund des schlechten Verhältnisses von den Vertriebskosten zum Kaufpreis bzw. Warenwert. Hingegen lassen die Produkte mit günstigen Vertriebskosten - im Vergleich zum Kaufpreis - höhere Marktanteile im Internethandel erwarten. Was die Mwst. anbelangt so sind die Versandkosten mit 19 % zu versteuern.
in der jeweiligen Sprache an, unterteilt in Einzelhändler, Großhändler aus DeutschLANLAN:
LAN steht als Abkürzung für "Local Area Network". Es handelt sich um ein lokal angelegtes Netzwerk. Mit "Lokal" ist ein gemeinsamer Standort, (z.B. eine Firma) gemeint, dessen Entfernung auf 500 m begrenzt ist. In diesem Umkreis kann die LAN Verbindung genutzt werden.
d und Großhändler aus Europa.

Eine Vorraussetzung für diese Erweiterung ist das Vorhandensein von SPPC.

Folgende Tags werden bei diesen Produkt erwähnt:
VersandkostenVersandPreisLANKostenErweiterung
Bookmarks [...] :