Sprache

Home

Konto

Kontakt

Jobs

Seminare

Suche

Forum

Lexikon

Blog

Katalog
Mahnung erstellen
Verfügbar für:
oscommerce
In folgenden Sprachen:
DeutschEnglisch UKEnglisch USA


Andere Systeme und Sprachen auf Anfrage!
weiter zur Angebotsabfrage BUTTON_NAME Frage stellen

Mit dieser ErweiterungErweiterung:
Eine Erweiterung ist ein optionales Modul, das bestehende Systeme (z.B. Ihren Online-Shop) ergänzt oder erweitert um zusätzliche Funktionen. Dabei wird jedoch die Grafik nicht verändert, sondern bleibt erhalten. Erweiterungen kosten meist deutlich weniger Geld als die eigentlichen Programme oder Systeme selbst.  
besteht die Möglichkeit im Admin BereichAdmin Bereich:
Der Admin Bereich ist der Teil eines Shop Systems, in dem die gesamte Shop Verwaltung abläuft. Es gibt einen oder mehrere Administratoren, die über die entsprechenden Rechte verfügen um den Shop zu verwalten. Im Admin Bereich können die folgenden Bereiche verwaltet werden: Benutzer Themen (Blog, Forum) Links Einstellungen Zudem können im Admin Bereich Importe (z.B. Artikelimporte) durchgeführt werden.
automatisch MahnungMahnung:
Eine Mahnung wird auch als Zahlungserinnerung bezeichnet. Es handelt sich um eine bestimmte und eindeutige Aufforderung eines Gläubigers an dessen Schuldner, eine geforderte Zahlung zu leisten. Eine Mahnung ist an keine Form gebunden, aus Beweisgründen empfiehlt sich jedoch die schriftliche Form. Das Mahnschreiben muss die folgenden Angaben erhalten: Eindeutiger Name und Anschrift eines Schuldners als Person, Firma oder Verein. Aufforderung an den Schuldner zur Erfüllung seiner Vertragspflicht z.B. Zahlung, Lieferung etc. Es wird empfohlen, die Mahnung durch ein Einschreiben mit Rückschein zuzustellen. Die anfallenden Kosten weiterer Zahlungsaufforderungen hat der Schuldner dem Gläubiger als Verzugsschaden zu ersetzen. Die Wirkungen einer Mahnung werden ebenso durch die Zustellung eines Mahnbescheids im Mahnverfahren erreicht.
en zu erstellen. Zudem können RechnungRechnung:
Bei einer Rechnung, die auch als Faktura bezeichnet wird, handelt es sich um ein Dokument, in dem eine Geldforderung detailliert aufgelistet wird. Diese Geldforderung kann sich auf eine Warenlieferung oder Dienstleistung beziehen. Rechnungen können online übermittelt werden, sowie in Papierform auf dem Postweg zugestellt werden. Eine Rechnung enthält die folgenden Angaben: Menge, Preis und Art der Leistung, sowie das Datum, an dem der Kunde die Waren oder Leistungen erhalten hat. Zahlungsbedingung und Bankverbindung Firma und Anschrift, von der die Rechnung gestellt wurde. Das Ausstellen einer Rechnung wird als Fakturierung bezeichnet. Ein anderes Beispiel ist die sogenannte Pro-forma-Rechnung. Dabei wird der Kunde nicht zur Zahlung aufgefordert, sondern erhält diese Pro-forma-Rechnung für kostenlose Lieferungen in Fällen der Kulanz.
en und LieferscheinLieferschein:
Mit einem Lieferschein ist ein Dokument gemeint, das über gelieferte Waren Auskunft gibt. Im Idealfall stimmt die dokumentierte Anzahl der Waren sowohl mit dem tatsächlichen Wareneingang als auch mit der Rechnung überein. Lieferscheine enthalten unter anderem die Stückzahl, das Gewicht der Ware und das Lieferdatum. Bei einem Lieferschein handelt es sich um eine Urkunde, die bei Kaufleuten in Deutschland 6 Jahre aufbewahrt werden muss.
e erzeugt werden.

Folgende Tags werden bei diesen Produkt erwähnt:
RechnungMahnungLieferscheinErweiterungAdmin Bereich
Bookmarks [...] :