Sprache

Home

Konto

Kontakt

Jobs

Seminare

Suche

Forum

Lexikon

Blog

Katalog
Kundenstatistik
Verfügbar für:
oscommerce
In folgenden Sprachen:
DeutschEnglisch UKEnglisch USA


Andere Systeme und Sprachen auf Anfrage!
weiter zur Angebotsabfrage BUTTON_NAME Frage stellen

Dieses ModulModul:
Module sind Programmbausteine, die die Funktion haben Daten, Texte oder RSS-Feeds auszugeben. Bei einem Modul handelt es sich um ein Stück Hardware (Gerät) oder Software (Programm), das einen Teil eines Ganzen bildet und geändert oder ausgetauscht werden kann. Dabei sind Eingriffe oder Veränderungen im übrigen System nicht erforderlich. Ein Modul erweitert Ihren Webshop um jeweils eine weitere Funktion. Module haben die Aufgabe den Shopbetreibern die tägliche Arbeit zu erleichtern. Zudem fördern viele dieser Module den Umsatz und die Kundenbindung.  
dient dazu, eine StatistikStatistik:
Bei einer Statistik werden gesammelte Informationen bzw. Daten  nach bestimmten Merkmalen und auf deren Häufigkeit untersucht und ausgewertet. Das heißt diese Informationen werden interpretiert und in Zahlen (z.B. Prozent) ausgedrückt. Statistiken werden meist tabellarisch oder in graphischer  Form dargestellt. Bei dem Beispiel einer Kundenstatistik können die folgenden Punkte statistisch dargestellt werden: - die Anzahl der Bestellungen - Registrierte Neukunden über einen bestimmten Zeitraum - die Anzahl der Kunden die eingekauft haben - durchschnittliche Verkäufe einschließlich Steuern
der durchschnittlichen KundeKunde:
Bei einem Kunden handelt es sich um eine Person, die Dienstleistungen oder Produkte entweder von einem Lieferanten bzw. aus einem Shop bezieht. Der Kunde zahlt für den Erhalt seiner Waren oder Dienstleistungen mit Geld. Man unterscheidet zwischen Stammkunden und Laufkundschaft. Zu den Stammkunden zählen Kunden, die regelmäßig einkaufen bzw. Leistungen in Anspruch nehmen. Mit Laufkundschaft sind Kunden gemeint, die ein Geschäft oder einen Online-Shop nur "zufällig" betreten. Kunden von Dienstleistern tragen die Bezeichnung "Klienten" und "Patienten" sind die Kunden von Ärzten.
nanzahl zu ermitteln, die in Ihrem ShopShop:
Unter dem Begriff "Shop" versteht man im Allgemeinen ein Einzelhandelsgeschäft in kleinerer Form oder die sogenannten E-Shop´s. Beispiele wären:  Coffeeshop, Onlineshop, Convenience Shop
eingekauft haben. Die Ermittlung kann an allen BestellungBestellung:
Eine Bestellung ist die eindeutige Aufforderung eines Kunden an einen Händler, ein Produkt bzw. eine Dienstleistung bereitzustellen. Bevor der Kunde die Bestellung auslöst, holt dieser sich im Vorfeld bei seinem Händler ein Angebot ein, worauf Er sich bei der Bestellung beziehen kann.  
en durchgeführt werden. Sie haben die Möglichkeit, den gewählten Zeitraum zu begrenzen z.Bsp. Auf ein Jahr oder einen speziellen Monat.

Die Statistik kann unter anderem die folgenden Angaben enthalten:

- die Anzahl der Bestellungen

- Registrierte Neukunden über einen bestimmten Zeitraum

- Die Anzahl der Kunden die eingekauft haben

- Durchschnittliche Verkäufe einschließlich SteuerSteuer:
Unter Steuer versteht man eine staatliche Geldforderung. Es handelt sich um eine Geldleistung die erbracht werden muss, ohne dass ein Anspruch auf individuelle Gegenleistung besteht. Steuern sind Haupteinnahmequellen des modernen Staates und werden von selbigem zur Erzielung von Einnahmen auferlegt.
n.

Folgende Tags werden bei diesen Produkt erwähnt:
SteuerStatistikShopModulKundeBestellung
Bookmarks [...] :