Sprache

Home

Konto

Kontakt

Jobs

Seminare

Suche

Forum

Lexikon

Blog

Katalog
Gebührenfrei
Verfügbar für:
oscommerce
In folgenden Sprachen:
DeutschEnglisch UKEnglisch USA


Andere Systeme und Sprachen auf Anfrage!
weiter zur Angebotsabfrage BUTTON_NAME Frage stellen

Dieses ZahlungZahlung:
Eine Zahlung beschreibt die Übergabe von Geld oder Ware gegen eine Dienstleistung, Übertragung oder Lieferung.
sModulModul:
Module sind Programmbausteine, die die Funktion haben Daten, Texte oder RSS-Feeds auszugeben. Bei einem Modul handelt es sich um ein Stück Hardware (Gerät) oder Software (Programm), das einen Teil eines Ganzen bildet und geändert oder ausgetauscht werden kann. Dabei sind Eingriffe oder Veränderungen im übrigen System nicht erforderlich. Ein Modul erweitert Ihren Webshop um jeweils eine weitere Funktion. Module haben die Aufgabe den Shopbetreibern die tägliche Arbeit zu erleichtern. Zudem fördern viele dieser Module den Umsatz und die Kundenbindung.  
gibt den KundeKunde:
Bei einem Kunden handelt es sich um eine Person, die Dienstleistungen oder Produkte entweder von einem Lieferanten bzw. aus einem Shop bezieht. Der Kunde zahlt für den Erhalt seiner Waren oder Dienstleistungen mit Geld. Man unterscheidet zwischen Stammkunden und Laufkundschaft. Zu den Stammkunden zählen Kunden, die regelmäßig einkaufen bzw. Leistungen in Anspruch nehmen. Mit Laufkundschaft sind Kunden gemeint, die ein Geschäft oder einen Online-Shop nur "zufällig" betreten. Kunden von Dienstleistern tragen die Bezeichnung "Klienten" und "Patienten" sind die Kunden von Ärzten.
n die Möglichkeit einer "gebührenfreien" Zahlung ihres EinkaufEinkauf:
Der Einkauf hat die Funktion, ein Unternehmen mit Gütern und Dienstleistungen zu versorgen, die für den Produktionsprozess erforderlich sind und vom Unternehmen nicht selbst hergestellt werden können. Der Einkauf von Waren bzw. Dienstleistungen sollte zu einem optimalen Preis erfolgen und von zuverlässigen Lieferanten bezogen werden. Was beinhaltet der Einkauf ?  Bedarfsbestimmung einer Ware / Dienstleistung Identifizierung und vergleichen von verfügbaren Lieferanten  Aushandeln von Preisen und Konditionen Vereinbarung von Verträgen Erteilung von Aufträgen Annahme der Lieferung Veranlassung der Bezahlung von Waren / Dienstleistungen
s.

Wenn der Gesamtbetrag 0.00 € entspricht, ist die OptionOption:
Option kommt aus dem lat. und bedeutet "das Recht zu wählen". Man kann grundlegend zwischen zwei Arten von Optionen unterscheiden: der Kaufoption und der Verkaufsoption.
"gebührenfrei" wählbar.

Andernfalls werden nur die anderen im Adminbereich eingestellten Zahlungsmodule beim Bestellvorgang sichtbar.

Folgende Tags werden bei diesen Produkt erwähnt:
ZahlungOptionModulKundeEinkauf
Bookmarks [...] :