Sprache

Home

Konto

Kontakt

Jobs

Seminare

Suche

Forum

Lexikon

Blog

Katalog
BillPay
Verfügbar für:
oscommerce
In folgenden Sprachen:
DeutschEnglisch UKEnglisch USA


Andere Systeme und Sprachen auf Anfrage!
weiter zur Angebotsabfrage BUTTON_NAME Frage stellen

Mit dieser ErweiterungErweiterung:
Eine Erweiterung ist ein optionales Modul, das bestehende Systeme (z.B. Ihren Online-Shop) ergänzt oder erweitert um zusätzliche Funktionen. Dabei wird jedoch die Grafik nicht verändert, sondern bleibt erhalten. Erweiterungen kosten meist deutlich weniger Geld als die eigentlichen Programme oder Systeme selbst.  
haben Sie die Möglichkeit, ZahlungZahlung:
Eine Zahlung beschreibt die Übergabe von Geld oder Ware gegen eine Dienstleistung, Übertragung oder Lieferung.
en über BillPay abzuwickeln.

Wenn Sie als ShopShop:
Unter dem Begriff "Shop" versteht man im Allgemeinen ein Einzelhandelsgeschäft in kleinerer Form oder die sogenannten E-Shop´s. Beispiele wären:  Coffeeshop, Onlineshop, Convenience Shop
-Betreiber die Zahlungsweise BillPay anbieten, haben Ihre KundeKunde:
Bei einem Kunden handelt es sich um eine Person, die Dienstleistungen oder Produkte entweder von einem Lieferanten bzw. aus einem Shop bezieht. Der Kunde zahlt für den Erhalt seiner Waren oder Dienstleistungen mit Geld. Man unterscheidet zwischen Stammkunden und Laufkundschaft. Zu den Stammkunden zählen Kunden, die regelmäßig einkaufen bzw. Leistungen in Anspruch nehmen. Mit Laufkundschaft sind Kunden gemeint, die ein Geschäft oder einen Online-Shop nur "zufällig" betreten. Kunden von Dienstleistern tragen die Bezeichnung "Klienten" und "Patienten" sind die Kunden von Ärzten.
n die Möglichkeit, im Bestellprozess die Zahlungsweise „Kauf auf Rechnung“ bzw. „Lastschrift“ auszuwählen.

BillPay fügt sich nahtlos in den Bestellprozess Ihres Online-ShopOnline-Shop:
Bei einem Online-Shop handelt es sich um eine Web-Anwendung, mit der Ihren Kunden die Möglichkeit geboten wird sich die Produkte anzuschauen, die Sie mit Ihrem Unternehmen anbieten und vertreiben. Zudem können die Kunden in Ihrem Shop Bestellungen tätigen oder Anfragen an den Shop-Betreiber richten. In einem Online-Shop werden selbst enorm umfangreiche Produktpaletten übersichtlich kategorisiert. Durch eingebaute Suchfunktionen bekommen Ihre Kunden die gewünschten Artikelinformationen sofort angezeigt.
s ein und der Kunde bleibt während des gesamten Bestellvorgangs auf Ihren SeiteSeite:
Die Bezeichnung „ Seite“ findet in den unterschiedlichsten Bereichen Verwendung. Beispielsweise spricht man von einer Seite, wenn ein Blatt Papier gemeint ist. Im Online-Bereich geht man von einer Webseite aus, die im folgenden Beispiel näher erläutert wird: Eine Webseite hat die Aufgabe das Design eines Online-Shops mit den entsprechenden Webseiteninhalten zu verknüpfen. Die Inhalte können sich beispielsweise aus Texten, Grafiken, Tabellen oder Links zusammensetzen.
n: Bestätigung der AGBAGB:
In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind grundlegende Rechtsnormen verankert, für die Zulässigkeit und Angemessenheit vorformulierter Vertragsbedingungen, die eine Vertragspartei  der anderen bei Vertragsschluss auferlegt. Gegenstand der AGB sind regelmäßige Leistungs- und Zahlungsmodalitäten sowie Gewährleistungs- und Haftungsfragen.
- „Weiter“ – fertig! Da die BesucherBesucher:
Als Besucher oder Nutzer werden die Personen bezeichnet, die auf eine Homepage zugegriffen haben.
Ihres OnlineOnline:
Online bedeutet, dass man über eine Leitung mit dem Internet oder einem anderen Online-Dienst verbunden ist. Ein System steht im Onlinebetrieb, auch wenn keine Daten transferiert werden.
-Shops sich nicht erneut für den BillPay Rechnungskauf anmelden müssen, verringert dieses sehr kundenfreundliche Vorgehen die Kaufabbrüche deutlich.

Die Identität- sowie Bonitätsprüfung bei der Auswahl der BillPay Zahlarten, erfolgt in EchtzeitEchtzeit:
Unter Echtzeit versteht man die wirkliche, vorhersehbare Dauer eines Vorgangs. Es handelt sich um die Zeit, die Abläufe  in unserer "wirklichen Welt" benötigen.
(2-4 Sekunden) und ist somit ebenfalls sehr kundenfreundlich gestaltet.

Ist die BestellungBestellung:
Eine Bestellung ist die eindeutige Aufforderung eines Kunden an einen Händler, ein Produkt bzw. eine Dienstleistung bereitzustellen. Bevor der Kunde die Bestellung auslöst, holt dieser sich im Vorfeld bei seinem Händler ein Angebot ein, worauf Er sich bei der Bestellung beziehen kann.  
vom Kunden abgeschlossen, werden automatisch alle relevanten DatenDaten:
Daten sind Informationen die in digitaler oder analoger Form auf Datenverarbeitungsanlagen gespeichert, verarbeitet und/oder erzeugt werden können. Vor der Verarbeitung von digitalen Daten mit einem Computer müssen diese auf einem maschinenlesbaren Datenträger bereitgestellt werden. Sie können anschließend darauf gespeichert und dann durch einen Bildschirm oder Drucker als »lesbare« Informationen (Texte, Bilder) ausgegeben werden.
an Billpay übermittelt, so dass Sie als Shop-Betreiber die Ware sofort versenden können. Bei Rechnungszahlung werden auf der Rechnung die entsprechenden Kontodaten zur Überweisung für den Kunden angezeigt. Hierbei ist zu beachten, dass Billpay um die Zahlung eindeutig zuweisen zu können, bei jeder Transaktion eine neue Kontonummer vergibt.

Auszahlungstermine

Damit Ihnen beim sofortigen Versenden der Ware kein Zahlungsausfall entsteht, GarantieGarantie:
Unter einer Garantie versteht man eine unbedingte Schadensersatzleistung. Es handelt sich um eine freiwillig übernommene vertraglich Verpflichtung von Seiten des Herstellers/Verkäufers. Innerhalb einer fest vorgegebenen Frist werden aufgetretene Mängel am Produkt unentgeltlich behoben. Die Garantiezusage bezieht sich auf die Funktionalität bestimmter Teile bzw. des gesamten Produktes. Von der Garantie sind Produkte ausgeschlossen, bei denen beispielsweise der Kunde selbst eine Reparatur vorgenommen hat bzw. wo die Ursache des Defekts eindeutig beim Kunden liegt.
rt Ihnen BillPay die Zahlung der Rechnung und überweist die abgewickelten Umsätze, abzüglich des DisagioDisagio:
Es handelt sich um einen Betrag, der sich ergibt aus der Differenz zwischen einer Darlehens- und einer Auszahlungssumme. Beispiel: Ein Disagio von 8% bedeutet , dass von einem Kredit 92% ausgezahlt werden, jedoch 100% zurückgezahlt werden müssen. Ein Disagio beinhaltet vorweggenommene Zinsen bzw. Kreditbearbeitungsgebühren.  
s, wöchentlich an Sie. Zahlt der Kunde innerhalb des ZahlungszielZahlungsziel:
Bei einem Zahlungsziel handelt es sich um die Frist, die ein Unternehmen seinem Kunden für die Begleichung einer Rechnung setzt. Durch das Einräumen eines Zahlungsziel durch den Lieferanten, kommt diese Form der Zahlung einem Lieferantenkredit gleich.
s, erhalten Sie die entsprechenden Posten umgehend am wöchentlichen Auszahlungstag. Zahlt der Kunde nicht, erhalten Sie die abgewickelten Umsätze am ersten Auszahlungstag nach Ablauf des Zahlungsziels (wahlweise 20 Tage oder 30 Tage nach Versenden der Ware). Bei Lastschriftzahlungen erfolgt die Auszahlung automatisch 14 Tage nach dem Versenden der Ware, um nicht in Konflikt mit dem Widerrufsrecht zu geRateRate:
Eine Rate ist eine Kenn- bzw. Messgröße, die anhand einer bestimmten Zeiteinheit ermittelt wird. Wenn sie eine Zu- oder Abnahme beschreibt, dann gibt man den Wert in % an. Wird die Rate durch einen Anteil (von einem Ganzen) beschrieben ist es üblich, dass dieser Wert in der jeweiligen Landeswährung oder in Prozenten angegeben wird. Bsp.: Sterberate, Leasingrate, Ratenkauf, Inflationsrate
n.

Selbstverständlich sichert BillPay Sie auch bei der Zahlung per Lastschrift mit einer Zahlungsgarantie ab – unabhängig davon, ob eine Lastschrift „platzt“ oder die Zahlung vom Kunden innerhalb von 6 Wochen zurückgezogen wird. Um diesen Ausfallschutz zu gewährleisten, ist BillPay durch starke Finanzpartner wie der Coface DeutschLANLAN:
LAN steht als Abkürzung für "Local Area Network". Es handelt sich um ein lokal angelegtes Netzwerk. Mit "Lokal" ist ein gemeinsamer Standort, (z.B. eine Firma) gemeint, dessen Entfernung auf 500 m begrenzt ist. In diesem Umkreis kann die LAN Verbindung genutzt werden.
d AG gesichert.


Folgende Tags werden bei diesen Produkt erwähnt:
ZahlungszielZahlungShopSeiteRechnungRateOnline-ShopOnlineLANKundeGarantieErweiterungEchtzeitDisagioDatenBesucherBestellungAGB
Bookmarks [...] :